Drei begeisternde Konzertauftritte mit dem Landespolizeiorchester bei den Jubiläumskonzerten “25 Jahre Swinging Mallets” mit Roland Härdtner am 11./12. Mai 2019 im Theater Pforzheim

Posted on Posted in Pressestimmen

Das war ein Abend im Theater, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Volles Haus, glänzend aufgelegte Musiker und tolle Arrangements…

25 Jahre Swinging Mallets, 25 Jahre Schlagwerker am Theater waren Gründe, rauschend zu feiern…

Für dieses besondere Konzert hatten Härdtner und seine Mitstreiter alle Register gezogen. Das Programm vereinte Lieblingsstücke und virtuose Kabinettstückchen aus 25 Jahren, eine Auswahl der rund 300 Arrangements, die Pianist und Arrangeur Boris Ritter für die Formation geschrieben hat…

Der elegante Bigband-Sound, die heißen Rhythmen, das feinnervige Zusammenspiel überwältigte das Publikum, erste Bravo-Rufe erklangen. Beim „Hummelflug von Rimski-Korsakow Begeisterung ohne Grenzen. Mit großem Orchester zu spielen, war ein lang gehegter Wunsch von Roland Härdtner. Im Landespolizeiorchester Baden-Württemberg fand er den kongenialen Partner. Boris Ritter schrieb auch hier sämtliche Arrangements…

Und dann explodierte die Bühne beim Schlussstück „Caribe“ von Michel Camilo…

Mit Standing Ovations und nicht endendem Beifall, Bravorufen und Blumen… klang der lange Abend aus.

Quelle: Pforzheimer Zeitung vom 13.05.2019